Helin Bölek

.
Wir trauern um Helin Bölek

Gestorben am 288. Tag ihres Hungerstreiks in der Türkei.

Gestorben für die Freiheit der Kunst, gegen willkürliche Festnahmen und unfaire Prozesse!

Helin Bölek, ist in Istanbul im Hungerstreik gestorben. Sie war ein Mitglied der linken populären Musikgruppe »Grup Yorum« und starb heute nach 288 Tagen Hungerstreik in einer Wohnung im Istanbuler Stadtteil Sariyer.

Die AKP Regierung hat gezeigt, das sie sich nicht um Menschenrechte kümmert. Wenn wir nun schweigen, helfen wir ihnen Ungerechtigkeit zu vergrößern.

Lass nicht mehr Menschen sterben und lasst uns unser Trauer in Stärke umwandeln!

DİE LİEDER KENNEN KEİNE VERBOTE
UND KEİNE GRENZEN!
___________________________________________________________________________________

.
Künstlerkollegen/innen:
Frank Viehweg (Dichtersänger)Chris Trubartic (Lieder gegen Menschenverachtung) – Lautaro Valdes (Compositor) – 
Twin Aguas del Rio (Interpretin) – Carsten Rothe (All­round­mu­si­ker) Nicolás Rodrigo Miquea (Liedermacher-Dichter-Gitarrist) Tobias Thiele (Liedermacher) – Tino Eisbrenner (Songpoet) – Jürgen Eger (Dichtersänger) – Rey Valencia (Latinmusic)

Freunde/-innen, Genossen/-innen und Prominente: Zeki Gökhan – Nicola Hofediener – Rui Filipe Gutschmidt – Sascha Iwanow – Fiete Jensen – Andreas Habicht – Horst -Dieter Bartz – Franz Pöschl – Petra Rathke – Karl-Heinz Schulze – Kiki Rebell – Callemann1951 – Marta Grün – Helmut R. Drachert – Peter Schrott – Yellow Peacello – Monika Oette – Tim Bohrmann – Hannelore Beutel – Abram Ems – Klaus Meier – Diethard Möller – Claudia Dück – Heidi Lasch – Petra Leischen – Burkhard Tom-Bub – Thomas Schlaack – Jens Schulze – Andrea Petrick – Martin Emko – Arasch Nikon – Petra Leischen – Bernd Reutershahn – Heidi Hartwig-Sievert – Dieter Kuhlmann – KI Ramsey – Angelika Maus – Rolf Schliep – Gabriele Schönberger – Martina Schröder – Jana Fries – Theres Zindel – Marion Fritsch – Ralf Döhler – Roland Heiberg – Rita Klussmann – Jochen Habel – Gerda Barke – Niels Engelhard – Gisela Bartocha-Stopp – Tscha Ko – Günter Andreas Zeller – Kayone Payam – Nazmi SkanderbergabazajallGodadmirer – Dorothea Becher – Silvia Revebs – Habur Celic – Elke Thorenz – Celia Schmidt – Thomas Lotsch – Niki Kruse – Silvia Stevens – Manuela Mörchel – Georgios Tsakalidis – Daniel Reinhard – Guillermo Zaidan – Ilka Brückner – Michelle Storch – Günter Gruchala – Roswitha Haug-Henseler – Franka Wunder – Lothar Jankowiak – Beat Klosser – Selina Carolina Mertens – Semra Ugur – Ralf Döhler – Fred Schulzke – Rita Braaz – Mattias Wolf – Svetlana Sarf – Songül Ateş – Karen Bauer – Elke Thorenz – Marcel Schönberg – Inge Leipold – Niki Kruse Mühlfeld – Alejandra Lacabaratz Urrejola – Zekiye Zekiye Dogan – Maria Witzberger – Marcus Gaudeck – Cen Castelo – Doris Fiutak – Andreas Padur – Margit Petra Palm – Dieter Hanshagen – Carola Witt – Beate Leipold – Mariusz Prochotta – Heinz Wraneschitz – Kevin Müller – Gabriela Müller – Katja Dölle – Ulrike Vaske – Andreas Padur – Marianne Ramp – Jan Roscher – Ralf-Dieter Matuscheck – Markus Gaudek – Emma Eugenia – Brad Brett Schneider – Claudia Li – Joachim Dame-Lux – Gerd Sakarya – John Schehr – Niki Kruse Mühlfeld – Estha Hofmann – Manu Wunsch – Norbert Pichotta – Natali Pis – Bertil Wewer – Turid Müller – Dieter Kötter – Rita Reinhardt-Baldus – Volker Ziesling – Si Schi – Serena Holderried – Rosita Mergen – Werner Konhäuser – Nicole Kleine – Steffen Weise – Christian Kunz – Jana Fries – Arif Kryeziu – Gerhard Schulz – Hüseyin Sümbül – Nicki Gierth – Julia Brito -Marion KöllnerOliver Leupold – Claudia Urquiaga – Gabriele Hinrichs – Martin SanderLauretta KaplanLynn McMillan – Stanislaus Görlitz – Gabi Pitschmann – Magred Brameier – Tim Bohrmann – Sev Gül – Cica SarbajicSibylle TinschertHanne Güntner – Sascha Kersken – Rainer Böß – Doris Hoffmann-StierleLiane Holzheimer – Natti Drachenherz – Albena PhamAdelheid Lohse – Frank PriebusLeslie March Mark Henderson – Anne Jacobi-Wirth – Yogi Geyer – Shi Va Stark – Ursel Risch – Jenna Seavillage – Andrea Grimme – Anna Lopes – Gerhard Schulz – Martin Weiß – Silvia Katharina Wählert Tatjana Thum – Sabine Lamprecht – Andreas Wolfgang Lenzmann  – Dane Cienfuegos – Udo Hochreuthero – Basti Pro – Denis Selo – Dorothea Mödl – Erich Beyler – Michael Günther Rittendorf – Franz Haslbeck – Reinhard Heinrich – Cica Sarbajic – Duygu Uzunkaya – Eddy Wenge – Dr. med. Mechthild Klingenburg-Vogel – Stephan Messerschmidt – Stephanie Federl – Su Anna Milo – Blanka Perez – franka Wunder – Sevziye Ve Aziz – Christiane Freitag – Um Falestin – Bekir InanHans-Reinhard Klopp – Jochen Gültner – Hatice CerciZiya Ataseven – Susa Steiche – Simone Rochow – Simone Gomoll – Ralfe Nee – Marina Neumann – Clemens Selzer – Stefanie Haferland – Hannelore Noll – Jörg Bertermann – Petra Welzel – Jan Regler – Monika Dauerschmied – Daniela Jacobi – Uwe-Michel Dietrich – Martina Heimerl – Um Falestin -Hanne Günter – Gül Nas – Gürsel Rende – Hatice Cerzi – Ziya Ataseven – Rita Braaz – Sabine Horak – Stephanie Federl – Eduard Barnsteiner – Günther Gruchala – Veysel Dogan – Waltraud Schauer – Panajotis Zygouris – Julia Brito – Andrea Trebrasch – Gerd Schichtler – Tuppi Schneider – Gal Lorena – Barbara Prochnow – Ela Bras – Gerd Michel – Sabine Klausberger – Sascha Kesken – Jürgen Hampl – Anja Rößler-Alig – Horst Schulz – Su Anna Milo – Rolfen Kah – Ayse Fehimli-Kuzu – Beate Busse – Uwe Michael Dietrich – Tami Jo Diamond – Annemarie Forbes – Wilfried Lehmenkühler – Waltraud Hartmann- David Kühnl – Gerhard Groh – Michael Günther Rittendorf – Peter Werner – Ed Zend – Zoë A. Ad – Giovanni Prunello – Florian DieringerSongül Helvaci – Veysel Dogan – Judith Herbert – Talib Maulud – Friederike Adams – Esta Hofmann – Ingo Sundmacher – Juan Miranda Moraga – Tanja Benckendorf – Maria Petzsch Ralf-Dieter Matuschek – Marina Mühlmann – Güldali Ciplak – Wilfried Lehmenkühler – Bella Block – Sukram Nilreb – Sybille Klingner – Dörthe Knerndel – Jan H. Holler – Frank Gemein Peder W. Strux – Nicole Bullan – Sina Ebell – H. Osman – Georg Daniels – Dr. Nancy Larenas Ojeda – Adelbert Ringwald – Karen Bauer – Jutta Schneider – Michael Kögler – Rita Reinhald-Baldus – Werner Kornhäuser – Martin Sander – Marcel Schönberg  – Michael Leman – Mukaddes Kaplan – Hamiyet Köse – Yüksel Tinc – Kemal Dogan – Melihat Hirsch – Göksel Nazan – Nazife Lambaci – Nurcan Keksin – Hakan Simsek – Salman Erdogan – Ümit Akyüz – Arzu Şen – Nurda Tazegül – S Oez La Usta – Hatice Ceci – Ziya Ataseven – Nurda Tazegül – Ka Spri – Friederike Adams – Jürgen Hampl – Katherine Oechtering – Amrei wolf – Judith Herbert – Natti Drachenherz – Andi Ranzi – Talib Malud – Hans-Jürgen Schwebke – Hei kKe – Thomas Hovestadt – Christian Kunz – Amrei Wolf – Daniel Reinhardt – Katja Gundelach – Carola Witt – Silven Kah – Nicki Gierth – Yüksel Aglar-Yoleri – Fabro Toprak – Wolfgang Bloeck – Evelyn Lamberts – Walter Hofmann – Uschi Kappeler – Doris Oellrich – Wilfried Lehmenkühler – Ludwig Reichert – Waltraud Hartmann – Cousin Itt – Marlis Kutt-Schüler – Merry Heide – Tami Jo Diamond – Doris Oellerich – Michael Günther Rittendorf – Yusimi Seoul – Claude Albert Luthringer – Leslie March – Gerhard Schulz – Volker Iaah – Ana Lopes – Martin Weiß – SilviaKatharina Wähnert – Gal Lorena – Olaf Niedersätz

Onlinezeitungen/Blogs: und Unternehmen: AmericanRebel – INFO-WELT – redheadmusic – ElCantor – JumpUp Schallplattenversand – ARBEIT-ZUKUNFT – Hartz-IV-Nachrichten – Dean-Reed-Archiv Berlin – Einheit ML – RoterMorgen.eu – Die Welt vor 50 Jahren – Arbeiterkampf – Chile Freundschaftsgesellschaft „Salvador Allende“ e.V., Berlin

.
>>>> Bitte unterzeichnet diesen Aufruf, durch eMail an AmericanRebel@gmx.net oder via Facebook

_________________________________________________________________________________

.

Grup Yorum, Helin in der Mitte

Die Polizei hatte Helin zusammen mit ihrem Bandkollegen Ibrahim Gökçek am 11. März aufgrund einer staatlich verordneten Zwangsernährung aus ihrer Istanbuler Wohnung mit Gewalt ins Krankenhaus gebracht, das beide nach sechs Tagen wieder verlassen konnten.

Mit dem Hungerstreik wird die Freilassung der inhaftierten Gruppenmitglieder, die Aufhebung der Festnahmebefehle gegen sie und ein Ende des Auftrittsverbots für Grup Yorum gefordert.

Helin und Ibrahim waren vor einem Jahr bei einer Razzia im Istanbuler Idil-Kulturzentrum von der Polizei festgenommen worden. Ihnen wurde Mitgliedschaft in einer verbotenen Revolutionären Volksbefreiungspartei vorgeworfen. Helen kam im November 2019 frei, Ibrahim am 24. Februar.

Die Zwangseingewiesene Grup-Yorum-Mitglieder Helin Bölek und Ibrahim Gökçek wurden entlassen

.Alle Bildrechte bei Grup Yorum.

 

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung –
Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.