Harry Belafonte

zurück/back

Harry Belafonte, born March 1, 1927, is an American singer, who was an idol for Dean Reed. Both joined a peace concert in "Palast der Republik" (palace of the republic) in Berlin, GDR, on October 25, 1983.

Harry Belafonte, geb. 1. März 1927, ist ein amerikanischer Sänger, den Dean Reed als sein Vorbild bezeichnete. Beide standen am 25. Oktober 1983 bei einem Friedenskonzert auf der Bühne im Palast der Republik in Berlin, DDR.

Harry Belafonte Palast der Republik 1985 Palast der Republik 1985
Palast der Republik 1985 Palast der Republik 1985 Palast der Republik 1985

Jubel der Woche: Belafonte

Am meisten bewundere er an den Deutschen die Disziplin, sagte Harry Belafonte 1983, und schloss die FDJler ausdrücklich ein. Am 25. Oktober stand er gegen den NATO-Doppelbeschluss auf der Bühne des Palasts der Republik, u.a. mit Dean Reed, der Belafonte als sein Vorbild bezeichnete. Belafonte warf den Funktionären, mit denen er zu tun hatte, später Opportunismus vor. Bei seinem Auftritt erinnerte er sich begeistert an den Schauspiellehrer Erwin Piscator, bei dem Marlon Brando und Tony Curtis zu seinen Kommilitonen zählten. Morgen wird Belafonte, Sänger und Kämpfer gegen jeglichen Rassismus, 85 Jahre alt.

Junge Welt 29.02.2012

Press review/Pressespiegel



Beiträge auf der Dean-Reed-Website:



Externe Links





zurück/back
Personenverzeichnis/People A-Z

www.DeanReed.de
Fehler, Hinweise etc. bitte an Webmaster@DeanReed.de
Letzte Änderung: 2013-11-28