TV-Shows/Fernseh-Shows/Televisión/Телепередачы

zurück/back

Nacht der Prominenten

Dezember 1982, 1. Programm DDR-Fernsehen
Aufzeichnung am 28./29.11.1982 im Zirkuszelt/Winterquartier in Hoppegarten

FF dabei 51/1982

"Zirkusdirektor" Heinz Florian Oertel präsentiert Lieblinge von Bühne, Film und Bildschirm als Artisten, Dresseure und Dompteure.

Es spielt das Berolina-Orchester unter der Leitung von Hansi Rienecker.

Choreographie:Fiete Krüger
Szenenbild:Helga Schwenk
Redaktion:Martina Schurig, Heinz Quermann
Regie:Bruno Kleberg
0
Filmspiegel 1982

Dean Reed beispielsweise, sonst in Cowboysätteln sicher, sorgte als "fliegender Mensch" unter der Zirkuskuppel für feuchte Hände zahlreicher Zuschauer. Im Verein mit den bekannten Luftakrobaten, den "Glorias", hatte Dean Wochen vorher fleißig geübt, um wie ein gelernter Zirkusartist in schwindelnder Höhe hin- und herzufliegen. Ein Riesenapplaus war der Lohn dieser großartigen Leistung. Der Reiz der Veranstaltung und damit der Fernsehsendung liegt bekanntlich in der Tatsache, dass die Prominenten, die sonst als Schlagersänger, Schauspieler, Ansagerin, Solotänzerin, Sportreporter usw. bekannt sind, sich als Tiervorführer (Achim Mentzel mit Elefanten), Dresseure (Herbert Köfer mit Pferden), Dompteure (Petra Kusch-Lück), Zirkusdirektor, Clown, Illusionisten und Artisten betätigten. Damit aber nicht genug. Alle im weiten Rund des Chapiteaus und an den Bildschirmen merkten: Auch Prominente haben Lampenfieber!

Filmspiegel 25/1982

Nacht der Prominenten 1982 Nacht der Prominenten 1982 Nacht der Prominenten 1982
Nacht der Prominenten 1982 Nacht der Prominenten 1982 Nacht der Prominenten 1982
Nacht der Prominenten 1982 Nacht der Prominenten 1982 Nacht der Prominenten 1982

Ich möchte folgende Information beisteuern:

Information
Name
E-Mail
zurück/back

www.DeanReed.de
Fehler, Hinweise etc. bitte an Webmaster@DeanReed.de
Letzte Änderung: 2013-11-27