Medienwissenschaft: Berichte und Papiere 166, 2016. 12.06.2016

zurück/back

Musik in DDR-Filmen

Inhalt:
Musikland DDR in Bild und Ton/Wolfgang Thiel
Musikfilme, Musikdokumentationen, Opern- und Operettenfilme, Musicals, Revuefilme der DDR/zusammengestellt von Wolfgang Thiel u. Hans J. Wulff

[...]

Aus dem Leben eines Taugenichts; DDR 1973, Celino Bleiweis.

87 min. Musikfilm, Liebesfilm. Die Frauen der Geschichte: Anna Dziadyk, Gudrun Jochmann, Monica Bielenstein, Hannelore Elsner, Monika Woytowicz. Musik: Reiner Hornig.

Auf der Suche nach dem Glück durchstreift ein junger Mann (Dean Reed) die Lande - kein Geld in den Taschen, aber die Violine im Arm und den Kopf voller Lieder. Zwei schöne Frauen nehmen ihn mit aufs Schloss, wo er sich als Gärtner verdingt. Doch die Schlossgesellschaft behagt ihm nicht, und er zieht weiter. Die Tätigkeit als Zolleinnehmer, die er anschließend ausübt, lässt ihn trübsinnig werden. Von einer schönen Frau aus der Lethargie geweckt, zieht er abermals weiter. In Italien schließt er sich der Bande von Rinaldo Rinaldini an und will fortan nur noch für sie seine Lieder spielen. Da begegnet ihm wieder eine Schöne, und diesmal ist es die große Liebe - mit ihr will er das Land seiner Wünsche suchen.

[...]

El Cantor; DDR 1977, Dean Reed.

90 min. TV-Film. Biographischer Film. Musik: Karel Svoboda.

Der Sänger Victor Jara (Dean Reed), im Chile der Unidad Popular als El Cantor gefeiert. Er komponiert mit dem Song Venceremos die Hymne der Bewegung. Nach dem Sturz der Allende-Regierung durch Pinochet und seine Soldaten wurde er ein Opfer der Putschisten: Er trat den versteckten und offenen Angriffen der Reaktion entgegen und konnte trotz aller Vorsichtsmaßnahmen seiner Genossen der tödlichen Bedrohung nicht entgehen.

[...]

Sing, Cowboy, sing; DDR 1981, Dean Reed.

89 min. Indianerfilm, Abenteuerfilm, Musikfilm. Musik: Karel Svoboda. Dean Reed singt im Film die Lieder Thunder and Lightning und Susan. Václav Neckár singt den Titel A Cowboy.

Die beiden Cowboys Joe (Dean Reed) und Beny (Václav Neckár) ziehen als Duo durch den Wilden Westen und verdingen sich als Rodeoreiter, Schweinefänger, Musiker und Clowns. Sie leben von der Hand in den Mund und hängen ihren Träumen nach: Joe sieht sich als edlen Kämpfer für das Gute und Beny strebt eine Karriere als erfolgreicher Clown an. Immerhin gelingt es ihnen, die kleine Susann (Kerstin Beyer) zu beeindrucken, die in Joe ihren zukünftigen Vater sieht. Ihre Mutter Maria (Violeta Andrei) jedoch denkt pragmatischer und will lieber den finsteren, aber reichen Farmer Dave (Jurie Darie) heiraten. Susann möchte das um jeden Preis verhindern und schleicht sich in den Wagen von Joe und Beny, um sie um Hilfe zu bitten. Daraufhin behauptet Dave, die beiden Cowboys hätten das Mädchen entführt. Joe und Beny müssen fliehen. Sie schließen sich einer Farmerfamilie an, die ebenfalls zu Daves Opfern gehört. Gemeinsam vertreiben sie den Schurken. Auch Maria sieht nun ein, dass ein gutes Herz wichtiger ist als eine dicke Geldbörse.

Literatur: Steinborn, Anke: Sing, Cowboy, sing. Wie der Osten den Western rockt. In: Populäre Musikkulturen im Film: Inter- und transdisziplinäre Perspektiven auf Formen, Inhalte und Rezeptionen des fiktionalen und dokumentarischen Musikfilms. Hrsg. v. Carsten Heinze u. Laura Niebling. Wiesbaden: Springer VS 2016, S. 213229 (Film und Bewegtbild in Kultur und Gesellschaft.).

[...]

Die Disco-Filme

[...]

Václav Neckár; DDR 1976, Jürgen Steinheisser.

Disco-Film 11. 8 min. Künstlerportrait. Darsteller: Václav Neckár.

Porträt des 1943 in Prag geborenen Unterhaltungskünstlers aus der ČSSR Václav Neckár. Zu sehen ist auch eine Autogrammstunde mit Dean Reed. Nachdem durch dessen Einfluss das für Neckár in der ČSSR geltende Berufsverbot aufgehoben wurde, ist der tschechische Sänger und Schauspieler Dean Reed in Freundschaft verbunden, tritt mit ihm gemeinsam auf und spielt in Dean Reeds Film Sing, Cowboy, sing mit.

[...]

Medienwissenschaft: Berichte und Papiere 166, 2016: Musik in DDR-Filmen. pdf
zurück/back

www.DeanReed.de
Fehler, Hinweise etc. bitte an Webmaster@DeanReed.de
Letzte Änderung: 2017-02-28